Hausaufgabenregelung

Regelungen zur Hausaufgabenbetreuung in der OGTS Breitengüßbach in Absprache mit den Lehrkräften der Grundschule:

 

Dauer: max. 1 Stunde konzentriertes Arbeiten (bis 2.Klasse max. 45 Min)

à sind Kinder bei den Hausaufgaben regelmäßig unkonzentriert oder werden oft nicht fertig, besteht Gesprächsbedarf (OGTS-Lehrer-Eltern)

Verantwortung: Die Verantwortung für die Hausaufgaben liegt bei den Eltern  - bitte zu Hause Hausaufgaben zeigen lassen, lernen und nochmals lesen!

Gibt es Probleme mit den Hausaufgaben, sind die Klassenlehrer Ansprechpartner. Die OGTS zeichnet im Hausaufgabenheft ab, ob alle Hausaufgaben erledigt wurden (Haken und Unterschrift, bei Bedarf Kommentar). Wurde von der OGTS nicht unterschrieben, hat das Kind die Hausaufgaben nicht vorgezeigt.

Ziele: Selbstständig, ordentlich, vollständig

Die Kinder lernen selbstständig zu arbeiten, alle Materialien dabei zu haben und ihre Hausaufgaben ordentlich und vollständig zu erledigen. Auf Fehler wird im Rahmen des Möglichen aufmerksam gemacht. Hat das Kind Probleme bei den Hausaufgaben, informieren wir die Eltern darüber.

Im Klassenzimmer vergessene Materialien dürfen nicht geholt werden.

Wichtig: Die OGTS bietet Raum und Rahmenbedingungen, gibt Hilfestellung, Unterstützung und motiviert, ersetzt aber KEINE Nachhilfe oder Einzelförderung.

 

Elterninformation

UNTERRICHT IN DER ERSTEN WOCHE:

 

Dienstag und Mittwoch bis 11.15 Uhr.

Donnerstag und Freitag bis 12.15 Uhr.

Regulärer Unterricht ab der ersten vollen Schulwoche.

Die ersten Klassen können Mittwoch bis Freitag um 11.15 Uhr nach Hause gehen.

 

Unser Büro ist wie folgt besetzt:

- Montag und Freitag von 7.30 - 10.30 Uhr (Frau Kuczera)

- Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 7.30 bis 12.30 Uhr ( Frau Dettelbacher)

 

Guten Start!